Weltweit führend. Mit Verbundstoffen im Leichtbau: SAERTEX® Gelege aus Glas-, Carbon- & Aramidfasern

Multiaxiale und Kernmaterialien für Composite Bauteile

Sie bilden in Verbindung mit unserem Engineering Know-How die Basis für den Wertschöpfungsprozess vieler Branchen. Von der Idee bis zum fertigen Bauteil. Für Windenergie, Offshore, Luftfahrt, Automobil, Schienenverkehr, Baubranche, Boots- und Schiffbau, Sportindustrie und viele mehr.
 

News //

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Rückblickend können wir sagen, dass wir auch die Herausforderungen dieses Jahres gut gemeistert haben - auch und gerade dank unserer treuen Kunden! Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen.

SAERfoam für Bahnsteige

"Développement Composite" ist ein neu gegründetes Unternehmen, das von einem erfahrenen und sich ergänzenden Trio gegründet wurde: Julien Nicoli (CEO), Jean Philippe Bordat (COO) und Pascal PEAN (Composites Manager). Gemeinsam verfügen sie über fundierte Kenntnisse im Bereich der Installation von Bahnsteigen und fortschrittlichen Verbundwerkstoffen. Die Idee des Projekts war es, Plattformen aus Verbundwerkstoffen mit einem einfach zu installierenden Plug-and-Play-System zu entwickeln.

Eröffnung des Innovationszentrums von Spirit AeroSystems

Spirit AeroSystems und SAERTEX gehen eine strategische Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung und Technologie ein, um das frei zugängliche Spirit Aerospace Innovation Centre für neue Technologien zu unterstützen.

Wir verwenden Drittanbieter, um diesen Inhalt darzustellen. Bitte akzeptiere "YouTube Video", um dieses Video anzuzeigen.

Referenzen

Über SAERTEX

Das Familienunternehmen SAERTEX® ist mit etwa 350 Mio. € Umsatz Weltmarktführer in der Herstellung multiaxialer Gelege (Non Crimp Fabrics) und Kernmaterialien zur Fertigung von Faserverbundstoffen. Kunden in der Wind-, Luftfahrt-, Automobil- und Sportindustrie sowie im Bootsbau setzen auf Composites, die durch SAERTEX®-Verstärkungsmaterialien aus Glas-, Carbon- und Aramid-Fasern an Leichtigkeit, Stabilität und Korrosionsbeständigkeit gewinnen. Die Tochtergesellschaft SAERTEX® multiCom® ist führend im Bereich der grabenlosen Rohrleitungssanierung sowohl im Bereich Abwasser als auch Trinkwasser. Mit insgesamt 1.400 Mitarbeitern und 14 Produktionsstandorten auf fünf Kontinenten, sowie einem aktiven Vertriebsnetz in über 50 Ländern, ist die SAERTEX®-Gruppe weltweit aufgestellt.

LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)