Composites und Leichtbau Lösungen aus Glasfaser, Carbon & Aramid

Multiaxiale Gelege und Kernmaterialien von SAERTEX®

Sie bilden in Verbindung mit unserem Engineering Know-How die Basis für den Wertschöpfungsprozess vieler Branchen - von der Idee bis zum fertigen Bauteil: Windenergie, Offshore, Luftfahrt, Automobil, Schienenverkehr, Baubranche, Boots- und Schiffbau, Sportindustrie und viele mehr.
 

News //

SPEEDFOILER: SAERTEX®, FR. MEYER’S SOHN UND LOOMION AG UNTERSTÜTZEN INNOVATIVES SEGELPROJEKT

TeamGaeblers  SpeedFoiler-Projekt nimmt weiter an Fahrt auf. Am Mittwoch gab das Team um die vielfachen Segelweltmeister Roland und Nahid Gäbler weitere Partner und Zulieferer für den Bau des Hochgeschwindigkeitskatamarans und die geplante globale Rennserie Foiling World Cup bekannt. Erst Anfang Juni war das weltweit tätige Essener Spezialchemieunternehmen Evonik als Partner für die Entwicklung des Prototyps an Bord gekommen.

SAERTEX WÄCHST AM STANDORT PORTUGAL

SAERTEX Portugal erweitert seine Produktionskapazitäten kurzfristig um 50 Prozent und wird damit der stark wachsenden Nachfrage an multiaxialen Gelegekonstruktionen (Non Crimp Fabrics) aus Glas-, Carbon- und Aramidfasern gerecht.

3D-FABRIC-INNOVATION MIT THERMOPLASTBESCHICHTETEN Z-FASERN

Mit den innovativen 3D-Fabrics und 3D-Billets bringt SAERTEX den Markt für Non-Crimped Fabrics einen entscheidenden Schritt weiter und eröffnet der Composite-Branche ganz neue Möglichkeiten.

Referenzen

Über SAERTEX

Das Familienunternehmen SAERTEX® ist mit etwa 320 MIO. € Umsatz (2015) Weltmarktführer in der Herstellung multiaxialer Gelege (Non Crimp Fabrics) und Kernmaterialien zur Fertigung von Faserverbundstoffen. Kunden in der Wind-, Luftfahrt-, Automobil- und Sportindustrie sowie im Bootsbau setzen auf Composites, die durch SAERTEX®-Verstärkungsmaterialien aus Glas-, Carbon- und Aramid-Fasern an Leichtigkeit, Stabilität und Korrosionsbeständigkeit gewinnen. Vor allem für den Bereich Schiffsbau, Transport, Öl & Gas und der Bauindustrie bietet SAERTEX® unterstützende Leistungen bei der Umwandlung von Bauteilen aus Stahl zu Composite an – von der Berechnung, über die Prozessentwicklung bis zur Serienfertigung der Komponenten. Mit rund 1300 Mitarbeitern und zwölf Produktionsstandorten auf fünf Kontinenten, sowie einem aktiven Vertriebsnetz in über 50 Ländern, ist die SAERTEX®-Gruppe weltweit aufgestellt, um die steigende Nachfrage nach technologisch hoch entwickelten GFK und CFK Composite Lösungen zu befriedigen.