Weltweit führend. Mit Verbundstoffen im Leichtbau: SAERTEX® Gelege aus Glas-, Carbon- & Aramidfasern

Multiaxiale und Kernmaterialien für Composite Bauteile

Sie bilden in Verbindung mit unserem Engineering Know-How die Basis für den Wertschöpfungsprozess vieler Branchen. Von der Idee bis zum fertigen Bauteil. Für Windenergie, Offshore, Luftfahrt, Automobil, Schienenverkehr, Baubranche, Boots- und Schiffbau, Sportindustrie und viele mehr.
 

News //

SAERTEX AUF DER SAMPE Long Beach 2018

SAERTEX USA präsentiert sich vom 21. bis zum 24. Mai 2018 auf der Messe SAMPE in Long Beach.

SAERTEX präsentiert sich auf der Berufswahlmesse 2018 für Schülerinnen und Schüler am 19./20. April in der Ems-Halle in Emsdetten.

Am 19. und 20. April findet die große Berufswahlmesse für Schülerinnen und Schüler in der Ems-Halle in Emsdetten statt. SAERTEX stellt dort interessante Ausbildungsangebote im Unternehmen vor. Am Donnerstag, 19. April, ist die Messe für alle Interessierten geöffnet, am Freitag, 20. April, besuchen Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen aus Emsdetten und Saerbeck die Veranstaltung im Rahmen des Schulunterrichts.

SAERTEX PRÄSENTIERT NEUE „HIGH STRENGTH“ UD-GELEGE FÜR ROTORBLÄTTER VON WINDKRAFTANLAGEN

SAERTEX präsentiert auf der Pariser JEC WORLD 2018 ein neu entwickeltes Glasfaser Verstärkungsmaterial, das bei der Fertigung von Rotorblättern für Windkraftanlagen eingesetzt wird. Durch das unidirektionale „High Strength“ Gelege sind bis zu 20% bessere Werte in punkto Zugfestigkeit möglich. Außerdem wird die wellenfreie Ablage im Bauteil signifikant verbessert und die Legezeit somit verkürzt.

Referenzen

Über SAERTEX

Das Familienunternehmen SAERTEX® ist mit etwa 350 MIO. € Umsatz (2016) Weltmarktführer in der Herstellung multiaxialer Gelege (Non Crimp Fabrics) und Kernmaterialien zur Fertigung von Faserverbundstoffen. Kunden in der Wind-, Luftfahrt-, Automobil- und Sportindustrie sowie im Bootsbau setzen auf Composites, die durch SAERTEX®-Verstärkungsmaterialien aus Glas-, Carbon- und Aramid-Fasern an Leichtigkeit, Stabilität und Korrosionsbeständigkeit gewinnen. Vor allem für den Bereich Schiffsbau, Transport, Öl & Gas und der Bauindustrie bietet SAERTEX® unterstützende Leistungen bei der Umwandlung von Bauteilen aus Stahl zu Composite an – von der Berechnung, über die Prozessentwicklung bis zur Serienfertigung der Komponenten. Mit rund 1400 Mitarbeitern und zwölf Produktionsstandorten auf fünf Kontinenten, sowie einem aktiven Vertriebsnetz in über 50 Ländern, ist die SAERTEX®-Gruppe weltweit aufgestellt, um die steigende Nachfrage nach technologisch hoch entwickelten GFK und CFK Composite Lösungen zu befriedigen.