Composites und Leichtbau Lösungen aus Glasfaser, Carbon & Aramid

Multiaxiale Gelege und Kernmaterialien von SAERTEX®

Sie bilden in Verbindung mit unserem Engineering Know-How die Basis für den Wertschöpfungsprozess vieler Branchen - von der Idee bis zum fertigen Bauteil: Windenergie, Offshore, Luftfahrt, Automobil, Schienenverkehr, Baubranche, Boots- und Schiffbau, Sportindustrie und viele mehr.
 

News //

SAERTEX-Vortrag auf dem Techtextil India Symposium 2017

Dr. PKC Bose, Geschäftsführer SAERTEX India Pvt. Ltd., wird die 7. Auflage des Symposiums Techtextil India - am 14. September 2017 in Mumbai - mit einem Fachvortrag zum Thema "Advances Composites" bereichern.

ERFOLGREICHER MESSEAUFTRITT AUF DER JEC WORLD 2017 – HOHE NACHFRAGE NACH SAERTEX CARBON MATERIALIEN

SAERTEX® zieht eine positive Bilanz des Messeauftrittes auf der internationalen Leitmesse für Faserverbundstoffe, der JEC World, welche vom 14. bis zum 16. März 2017 in Paris stattfand. Insbesondere die gezeigten Leichtbau Lösungen aus Carbon fanden reges Interesse bei den Besuchern aus der ganzen Welt.

NEUE LANDINGPAGE: THINK CARBON – MAKE IT WITH SAERTEX®

SAERTEX präsentiert auf der diesjährigen JEC World zum ersten Mal die neue Kampagne: „THINK CARBON -  MAKE IT WITH SAERTEX“.  Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Entwicklung multiaxialer Lösungen aus Carbon und spricht alle an, deren Ideen die Grenzen der heutigen Möglichkeiten überschreiten – THINK CARBON!

Referenzen

Über SAERTEX

Das Familienunternehmen SAERTEX® ist mit etwa 350 MIO. € Umsatz (2016) Weltmarktführer in der Herstellung multiaxialer Gelege (Non Crimp Fabrics) und Kernmaterialien zur Fertigung von Faserverbundstoffen. Kunden in der Wind-, Luftfahrt-, Automobil- und Sportindustrie sowie im Bootsbau setzen auf Composites, die durch SAERTEX®-Verstärkungsmaterialien aus Glas-, Carbon- und Aramid-Fasern an Leichtigkeit, Stabilität und Korrosionsbeständigkeit gewinnen. Vor allem für den Bereich Schiffsbau, Transport, Öl & Gas und der Bauindustrie bietet SAERTEX® unterstützende Leistungen bei der Umwandlung von Bauteilen aus Stahl zu Composite an – von der Berechnung, über die Prozessentwicklung bis zur Serienfertigung der Komponenten. Mit rund 1400 Mitarbeitern und zwölf Produktionsstandorten auf fünf Kontinenten, sowie einem aktiven Vertriebsnetz in über 50 Ländern, ist die SAERTEX®-Gruppe weltweit aufgestellt, um die steigende Nachfrage nach technologisch hoch entwickelten GFK und CFK Composite Lösungen zu befriedigen.