Weltweit führend. Mit Verbundstoffen im Leichtbau: SAERTEX® Gelege aus Glas-, Carbon- & Aramidfasern

Multiaxiale und Kernmaterialien für Composite Bauteile

Sie bilden in Verbindung mit unserem Engineering Know-How die Basis für den Wertschöpfungsprozess vieler Branchen. Von der Idee bis zum fertigen Bauteil. Für Windenergie, Offshore, Luftfahrt, Automobil, Schienenverkehr, Baubranche, Boots- und Schiffbau, Sportindustrie und viele mehr.
 

News //

Doppelt prämiert: SAERTEX® gewinnt JEC Asia-Award 2018 und AVK Award für Einsatz von SAERTEX LEO® Materialien bei ICE-3 Flotte der Deutschen Bahn

Die SAERTEX LEO Serie steht für optimalen Brandschutz im Schienenverkehr, im Marinemarkt oder in der Baubranche. Für die Renovierung der Bodenplatten in 66 Zügen der ICE-Flotte der Deutschen Bahn mit feuerfesten SAERTEX LEO Materialien wurde SAERTEX jüngst mit gleich zwei Awards ausgezeichnet: Am 5. November wurde SAERTEX für das Projekt im Rahmen des International Composites Congresses ICC in Stuttgart mit einem 3. Platz beim AVK Award im Bereich Produkte/Anwendungen geehrt. Zudem erzielte die Einreichung den 1. Platz in der Kategorie „Railways“ beim JEC ASIA Innovation Award, der am 15. November bei der Messe JEC ASIA in Seoul Korea verliehen wurde.

Ultra Fatigue UD: Das UD für Blattfedern und mehr

Speziell für den Gebrauch von Blattfedern in Last- und Personenkraftwägen stellt SAERTEX eine neue Lösung vor: das Ultra Fatigue UD.

SAERTEX AUF DER FEIPLAR COMPOSITES & FEIPUR 2018

SAERTEX präsentiert sich auch 2018 wieder auf der FEIPLAR Composites & Feipur 2018. Treffen Sie uns vom 06.-08. November 2018 im Expo Center Norte in Sao Paulo und lassen Sie sich von unseren Anwendungen überzeugen.

Referenzen

Über SAERTEX

Das Familienunternehmen SAERTEX® ist mit etwa 350 Mio. € Umsatz Weltmarktführer in der Herstellung multiaxialer Gelege (Non Crimp Fabrics) und Kernmaterialien zur Fertigung von Faserverbundstoffen. Kunden in der Wind-, Luftfahrt-, Automobil- und Sportindustrie sowie im Bootsbau setzen auf Composites, die durch SAERTEX®-Verstärkungsmaterialien aus Glas-, Carbon- und Aramid-Fasern an Leichtigkeit, Stabilität und Korrosionsbeständigkeit gewinnen. Die Tochtergesellschaft SAERTEX® multiCom® ist führend im Bereich der grabenlosen Rohrleitungssanierung sowohl im Bereich Abwasser als auch Trinkwasser. Mit insgesamt 1.400 Mitarbeitern und 14 Produktionsstandorten auf fünf Kontinenten, sowie einem aktiven Vertriebsnetz in über 50 Ländern, ist die SAERTEX®-Gruppe weltweit aufgestellt.

LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)