Maßgeschneiderte textile Preforms für Multiaxiale

SAERTEX geht in der Fertigung einen Schritt weiter und stellt auf Wunsch auch zwei- oder dreidimensionale Preforms aus Non- Crimp Fabrics her. Hierfür setzen wir spezielle Schneid-, Näh- und Binderfixierungstechniken ein – bewährte Verfahren, die wir für die Produkte unserer Kunden individuell anpassen. Der Einsatz unserer Preforms hilft dabei, die Produktionsabläufe unserer Kunden noch effizienter zu gestalten.

Preforms für Multiaxiale Gelege:

  • Flächige Zuschnitte
  • Zwei- oder dreidimensionale, steife oder verformungsfähige Komplexe
  • Individuelle Einstellung der Drapierfähigkeit und Handhabung

 

IHR WERTSCHÖPFUNGSPROZESS

SAERTEX Material-Spezifikation-Preforming

LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)