Zahlen & Fakten

Klaus, Bruno und Simon LammersKlaus Lammers, Bruno Lammers, Simon Lammers
  • Familienunternehmen
  • 1982 gegründet in Saerbeck, Deutschland
  • 12 Standorte in 8 Ländern auf 5 Kontinenten
  • Kundenservice in >50 Ländern
  • 2.500 kundenspezifische Produktlösungen
  • 1.400 Mitarbeiter weltweit
  • 350 Mio Euro Umsatz 2016

Die SAERTEX-Erfolgsgeschichte begann 1982 mit einer guten Idee: technische Armierungsmaterialien als vernähte Gelege, so genannte Non Crimp Fabrics (NCF), anstelle von konventionellen Textilien zu erzeugen und das vorhandene Fachwissen für völlig neue Produkte zu nutzen.

Auch wenn im Zuge der Unternehmenserweiterung inzwischen weltweit neue Firmengebäude erstellt und bezogen wurden und SAERTEX zu einem Global Player aufgestiegen ist, so ist auch heute noch viel von dem einstigen Pioniergeist geblieben: besonders der Wille, stets nach neuen Wegen zu suchen, und der Mut, sie zu gehen.

 

2017
JEC Innovation Award 2017
„Vision of the Fjords, Ship of the year 2016 in Norway”: Brødrene Aa und SAERTEX gewinnen JEC Innovation Award 2017.
2016
Familienunternehmen SAERTEX
SAERTEX-CEO Bruno Lammers richtet das mittelständische Familienunternehmen Richtung Zukunft aus und holt zum 1. Juli 2016 seine beiden Söhne Klaus und Simon Lammers mit in die Geschäftsführung.
2015
Positionierung mit Steel-2-Composite Lösungen
Neue Positionierung mit Lösungen für Steel-2-Composite Märkte.
2014
JEC Innovation Award 2014
SAERTEX wird für ein gemeinsam mit zwei Partnern realisiertes Projekt zur automatisierten Produktion von Rotorblättern für Windkraftanlagen mit dem renommierten JEC Innovation Award 2014 in der Kategorie "Wind Energy" ausgezeichnet.
2013
SAERTEX Brasilien wird gegründet
Ende 2013 wird ein neuer Produktionsstandort im brasilianischen Indaiatuba im Bundesstaat São Paulo eröffnet.
2010
AVK Award für SAERfix EP
SAERTEX gewinnt den AVK-Innovationspreis 2010 in der Kategorie "Industrie" für die Entwicklung des patentierten Produktes SAERfix EP.
2008
Neue Standorte in Portugal und China werden eröffnet
Der weltweit 8. SAERTEX-Standort wird im Oktober 2008 im chinesischen Dongying eröffnet. Im gleichen Jahr nimmt auch SAERTEX Portugal in Viana do Castelo seine Produktion auf.
2005
Neuer Standort in Indien wird eröffnet
Im Juli 2005 wird SAERTEX India in Pune gegründet.
2003
EN9100 Zertifizierung und Installation der ersten Cutter-Anlage
Vor allem in der Luftfahrtindustrie gelten sehr hohe Qualitätsanforderungen. SAERTEX ist seit 2003 EN 9100-zertifiziert. Die Installation der ersten Cutter-Anlage versetzt SAERTEX in die Lage, auf individuelle Kundenanforderungen noch besser eingehen zu können. Mit der Fähigkeit, kundenspezifische Lösungen zu schaffen, grenzt SAERTEX sich bis heute erfolgreich vom Wettbewerb ab.
2002
SAERTEX Stade wird eröffnet
Ein Meilenstein in der SAERTEX-Historie: seit 2002 widmet sich SAERTEX Stade dem Thema Bauteile-Fertigung. In Stade produziert SAERTEX Preforms und Composite-Bauteile für High-End Anwendungen wie Schifffahrt, Windenergieanlagen und Off-Shore-Zubehör sowie für Hightech-Produkte der Freizeitindustrie.

Neuer Standort in Frankreich wird eröffnet
2002 wird SAERTEX Frankreich im östlich der französischen Metropole Lyon gelegenen Arandon gegründet.
2001
Neuer Standort in den USA wird eröffnet
Im Januar 2001 beginnt SAERTEX USA mit der Produktion multiaxialer Gelege in North Carolina.
1997
Qualifikation für die Luftfahrtindustrie
Bereits 1997 erhält SAERTEX seine erste Qualifikation für die Luftfahrtindustrie und ist seither weltweit Lieferant der Branche und ihrer Hersteller.

Neuer Standort in Südafrika wird eröffnet
Unweit von Kapstadt entsteht bereits 1997 SAERTEX Südafrika.
1996
SAERTEX multiCom wird gegründet
Das Tochterunternehmen SAERTEX multiCom produziert mit dem SAERTEX-LINER ein Spitzenprodukt für die grabenlose Kanalsanierung.
1993
ISO 9001- und 9002-Zertifizierung (Germanischer Lloyd)
Im Oktober 1993 wird SAERTEX durch den germanischen Lloyd zertifiziert und produziert damit gemäß dem Qualitätssicherungssystem ISO 9001/EN 29001.
1982
Gründung der SAERTEX Wagener GmbH & Co. KG im westfälischen Saerbeck