Non-Crimp-Fabric

Sie zeichnen sich durch gestreckte Fasern innerhalb der einzelnen Lagen aus. Im Vergleich zu ondulierten Fasern, wie sie z.B. in Geweben vorkommen, können geradlinig abgelegte (nicht ondulierte) Fasern die höchst mögliche Last aufnehmen.

Unidirektionale Komplexe

Composite-Bauteile aus Non Crimp Fabrics (NCFs) eröffnen die Möglichkeit, durch gezielte Faserausrichtung die auftretenden Kräfte ideal in Belastungsrichtung in das Bauteil einzuleiten.

Chopped Strand Mats

Vernähte Matten, so genannte Chopped Strand Mats (CSM) made by SAERTEX bestehen aus geschnittenen Glasfasern in einer Länge von ca. 10 cm.

SAERcore

Unsere patentierte Produktreihe für geschlossene Injektions-Verfahren wie RTM (Resin Transfer Moulding) und RTM light sowie für Infusions-Verfahren.

SAERfix

Die von SAERTEX entwickelten und patentierten Klebstoffe der Produktgruppe SAERfix machen das Einlegen von multiaxialen Gelegen aus Glas, Carbon oder Aramid einfacher.

3D Fabrics

SAERTEX 3D Fabrics und SAERTEX 3D Billets werden zusätzlich zu den Fasern in 0°- und 90°-Orientierung mit einer vertikal verlaufenden Armierungsfaser, der so genannten Z-Faser, durch die gesamte Dicke des Materials verstärkt.

SAERfoam

SAERfoam ersetzt herkömmliches Kernmaterial wie PVC, PET oder Balsa auf innovativste Weise.

Automobilindustrie

Als qualifizierter Serienlieferant für namhafte OEMs der Automobilindustrie verfügt SAERTEX über langjährige Projekterfahrung in der Branche.

Sportindustrie

In alpinen Wintersportgeräten wie Skiern und Snowboards finden Gelege von SAERTEX schon seit vielen Jahren Verwendung, zum Beispiel in Kombination mit vernähten Vliesen.

SAERTEX präsentierte sich im neuen Design auf der JEC Europe (10. – 12.03.2015)

SAERTEX blickt auf drei äußerst erfolgreiche Messetage in Paris zurück und bedankt sich bei allen Kunden, Partnern, Fachbesuchern und Gästen für die interessanten Gespräche und guten Kontakte auf der JEC Europe. SAERTEX präsentierte sich im neuen Design auf der JEC Europe (10. – 12.03.2015)

10 Jahre SAERTEX India - eine Erfolgsgeschichte

SAERTEX India feiert 2015 seinen 10. Geburtstag: im Juli 2005 wurde das Werk im 150 Kilometer von Mumbai gelegenen Pune eröffnet. 10 Jahre SAERTEX India - eine Erfolgsgeschichte

SAERTEX® USA erweitert Produktionskapazitäten

SAERTEX USA LLC hat Maschinen sowie Fertigungskapazitäten für Faserverbundstoffe von Fiber Glass Industries (FGI) übernommen, um seine Kunden noch besser mit erstklassigen textilen Verstärkungen versorgen zu können. SAERTEX® USA erweitert Produktionskapazitäten

Weitere GL-Zertifikate für SAERTEX-Prüflabor

Schon seit 2013 verfügt die SAERTEX-Zentrale in Saerbeck über ein vom Germanischen Lloyd (GL) zertifiziertes Prüflabor für nicht metallische Werkstoffe. Weitere GL-Zertifikate für SAERTEX-Prüflabor

SAERfix® EP ist sicher für die Umwelt

SAERTEX fühlt sich der Umwelt verpflichtet; nicht zuletzt, da SAERTEX-Produkte häufig zur Schonung von Ressourcen und in nachhaltigen Industriezweigen eingesetzt werden. SAERfix® EP ist sicher für die Umwelt