SAERTEX VERLÄNGERT DEN VERTRAG FÜR CARBONFASERN MIT BOMBARDIER

Bombardier Belfast und SAERTEX® haben eine Vereinbarung über die vertragliche Erweiterung ihrer Zusammenarbeit für die Herstellung von Leichtbauteilen aus carbonfaserverstärkten, multiaxialen Gelegen für den Airbus A220 getroffen.
SAERTEX liefert textile Verstärkungsmaterialien und carbonfaserverstärkte, multiaxiale Gelege, mit denen Bombardier unter Verwendung des einzigartigen Resin-Transfer-Infusion-Fertigungsverfahrens (RTI) die Tragflächenhäute für das A220-Modell herstellt.  Die Carbonfasertragflächen von Bombardier sind die größten und komplexesten Verbundstrukturen, die unter Verwendung dieser RTI-Technologie entworfen, hergestellt und montiert werden.  

Mehr Infos dazu finden Sie in unserer Pressemitteilung.
  zurück
weitere News

LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)