SAERTEX stellt zur Composite Europe 2018 gleich drei neue Produkte für Leichtbau Mobilitätslösungen vor

Entdecken Sie SAERTEX Produktinnovationen auf der Composite Europe 2018. Gleich drei neue Materialentwicklungen für Leichtbaulösungen im Bereich Automobil, Schienenfahrzeuge und Schiffbau wird SAERTEX auf der Messe seinen Besuchern präsentieren.

  • Ultra Fatigue UDs sind eine Neuentwicklung, speziell für den Einsatz bei Blattfedern in PKW, LKW oder bei Transportern. Das Gelege ist 50% leichter als Stahl und weist eine deutlich längere Lebensdauer auf. Gegenüber Standard UD Gelegen überzeugt das Material durch 12-mal bessere Fatigue-Eigenschaften.
  • SAERcore LEO ist eine neue brandgeschützte Lösung für den Einsatz bei Interieur Komponenten im Schienenfahrzeugbereich. Ideal zur schnellen Verarbeitung im RTM Verfahren.
  • Das neue SAERTEX LEO COATED FABRIC besticht ebenfalls mit höchsten Brandschutzeigenschaften nach EN 45545-2 für den Einsatz in Schienenfahrzeugen. Dieses multiaxiale Gelege bietet durch seine integrierte Brandschutzschicht zudem neue Möglichkeiten für den Einsatz im Schiffbau, der Bauindustrie oder bei der Herstellung von Batteriegehäusen im Bereich E-Mobilität der Automobilindustrie.

Treffen Sie unser Team bei der Composite Europe (Halle 7, Stand C09) und erfahren Sie mehr über unsere Materialinnovationen. Vom 06. bis 08. November sind unsere Materialingenieure und Anwendungsberater für Sie da.
  zurück
weitere News

LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)