JEC AWARD 2019 FINALIST: SAERTEX MATERIALIEN FÜR KÜHLSATTELAUFLIEGER IM FINALE DER BESTEN DREI INNOVATIONSPROJEKTE

SAERTEX hat es unter die drei Finalisten des diesjährigen JEC WORLD Innovation Awards in der Kategorie „Land Transportation“ geschafft. Gemeinsam mit seinen Partnern WABASH, NEG und STRUCTURAL COMPOSITES hat SAERTEX eine innovative Leichtbaulösung für einen ressourcenschonenden Kühlsattelauflieger entwickelt.

Konventionelle Wände von Trailern sind aus vernieteten Sandwich Strukturen gebaut, die vorwiegend aus Schaumstoff, Holzeinlagen und Aluminium bestehen. Die neue, für den Award nominierte Faserverbundstofflösung wurde entwickelt, um die zahlreichen Herausforderungen an die  in Kühlanhängern eingesetzten Materialien zu verbessern: den thermischen Wirkungsgrad, die Festigkeit, das Gewicht und die Lebensdauer.

SAERTEX hat dabei ein einzigartiges technisches Textil für dieses Projekt entwickelt. Darüber hinaus unterstütze unser SAERTEX US-Team in Huntersville, NC den Kunden WABASH in der Materialauswahl und Design der neuen Composites Lösungen So konnten 20% Gewichtseinsparung und eine 28% bessere Kühleffizienz erreicht werden.

Die neuen strukturellen Faserverbund-Bauteil für die Kühlsattelauflieger bestehen aus einem hoch-effizienten Schaumkern, umschlossen von einer Außenhaut aus multiaxialen Gelegen und einer Polymer-Matrix, sowie einer schützenden Gelcoat Ummantelung.

Die 20% Gewichtseinsparung und die 28% bessere thermische Leistung führen zu einer deutlichen Reduzierung des Kraftstoffbedarfs der Trailer. Durch das geringere Gewicht ist es zudem möglich das Ladegewicht des Sattelaufliegers zu erhöhen. Dies führt ebenso zu einer nachhaltigen Schonung von Ressourcen wie die längere Lebensdauer des Produkts aufgrund verbesserter Beständigkeiten der Composite Materialien.

Das Finale des JEC INNOVATION AWARDS 2019 findet während der JEC WORLD Messe in Paris am 13.März 2019 statt. Die Zeremonie startet um 16 Uhr auf der Agora Bühne der Messe.
  zurück
weitere News

LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)