Großbrand bei der SAERTEX multiCom in Saerbeck

Saerbeck, 25.01.2018: Seit den frühen Morgenstunden brennt eine Produktionshalle der SAERTEX multiCom GmbH auf dem Werksgelände in Saerbeck. Aktuell wird der Brand durch die Feuerwehr bekämpft. Das Werksgelände wurde evakuiert und nach aktuellem Stand kam keine Person zu Schaden. Wir werden hier und über unsere Kommunikationskanäle über den aktuellen Stand informieren.

Warnung an Anwohner:

Da der Wind den Rauch auch in weiter entfernte Wohngebiete trägt, hat die Feuerwehr sicherheitshalber dazu aufgerufen, Fenster und Türen in der Umgebung geschlossen zu halten. Auch sollen die Menschen in der Umgebung die Lüftungs- und Klimaanlagen abschalten.


Wichtiger Hinweis für Kunden, Lieferanten und Logistikunternehmen:

Der Brand betrifft ausschließlich die SAERTEX multiCom GmbH. Die Produktion und Verwaltung der SAERTEX GmbH & Co. KG ist nicht betroffen, aufgrund des Feuerwehreinsatzes ist das Werksgelände jedoch evakuiert. Betroffene Kunden, Lieferanten und Logistikunternehmen wenden sich bitte telefonisch an folgende Nummer:

 
SAERTEX multiCom GmbH: 02574-902400

SAERTEX GmbH & Co. KG: 02574-9020


Desweiteren stehen Ihnen unsere Vertriebs-Mitarbeiter telefonisch zur Verfügung. Die betroffenen Mitarbeiter in Produktion und Verwaltung werden von uns informiert.


Kontakt:

Daniel Stumpp, Head of Global Marketing, Tel. +49-2574-902-2871

SAERTEX GmbH & Co. KG, Brochterbecker Damm 52, D-48369 Saerbeck

­
  zurück