Lexikon

Glossar mit Erläuterungen zu Fachbegriffen

Sollten Sie in unserem Lexikon keine Antwort auf Ihre Frage finden, zögern Sie bitte nicht, uns persönlich zu kontaktieren.
Wir helfen Ihnen gerne weiter:  info@saertex.com

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

NCF

Abkürzung für Non-Crimp-Fabric
Optimierte Materialausbeute beim Cutting Service: durch die Verschachtelung von Formteilen enstehen große Materialeinsparpotentiale und weniger Abfall.
SAERTEX-Gelege, auch bekannt als NCF (Non-Crimp-Fabric), zeichnen sich aus durch gestreckte Fasern innerhalb der einzelnen Lagen, die mechanische Kräfte wie Druck und Zug optimal aufnehmen. SAERTEX-Gelege sind erhältlich als unidirektionale, bidirektionale oder multiaxiale Gelegekonstruktionen. Je nach Fasereinsatz, Flächengewicht und Winkelkombination lassen sich unterschiedliche mechanische Festigkeiten erzielen.

LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)