Referenz

SAERTEX MATERIALIEN WERDEN BEI DER KONSTRUKTION DES NEUEN BALI CATSPACE KATAMARANS VON HACO SHIPYARD EINGESETZT

BALI Katamarane werden von HACO Shipyard in El Haouaria, Tunesien, hergestellt. Die tunesische Werft gehört zur französischen CATANA Gruppe, dem drittgrößten Hersteller von Katamaranen weltweit, der auch besonders für seine Luxusyachten bekannt ist. In weniger als einem Jahr entwickelte SAERTEX® zusammen mit HACO Shiyard einen neuen Katamaran, dessen Deck komplett im RTM-Verfahren gefertigt wird. 

DIE IDEE


2018 kam HACO Shipyard mit einem neuen Katamaran-Konzept auf uns zu, das deutlich mehr Platz an Bord bieten würde – BALI CATSPACE. Die zentrale Herausforderung bei diesem neuen Design lautete, alle zwei Tage einen kompletten Katamaran zu produzieren. HACO nutzte zu diesem Zeitpunkt bereits Vakuuminfusion, RTM- und Handlaminierverfahren zur Herstellung einiger Teile. Nun mussten die Marinespezialisten von SAERTEX einen Weg finden, ein komplettes Deck mit 12 x 6 m aus einem Stück mittels RTM-Verfahren herzustellen. Dieser Vorgang würde eine erhebliche Zeitersparnis bedeuten. 

WIE SAERTEX DIE IDEE UNTERSTÜTZT HAT


Es wurde eine vollständige technische Bewertung durchgeführt, um die optimale Lösung für das CATSPACE-Projekt zu finden. Am Ende entschieden wir uns für SAERcore® Max, weil sich durch die höhere Fließgeschwindigkeit des Harzes eine erhebliche Zeitersparnis realisieren lässt. Die Methode eignet sich auch ideal für große Bauteile, wenn die Zeit für das Harzinjektionsverfahren begrenzt ist. Durch die Kombination mit SAERfix® konnte die Formfüllzeit zusätzlich deutlich gesenkt werden. SAERfoam® wurde gewählt, da es deutlich stabiler als PVC ist, vor allem bei langen Bauteilen. Darüber hinaus entwickelte SAERTEX projektspezifische SAERcore Max- und SAERfoam-Bausätze, um den Zeitaufwand für das Schneiden und Drapieren in der Produktion bei HACO Shipyard deutlich zu reduzieren.

TECHNISCHE VORTEILE

  1. Zeitersparnis während des Produktionsprozesses
  2. Leicht und hohe Steifigkeit
  3. RTM-Verfahren zur Herstellung großflächiger Teile (12 m x 6 m)

DIE ERFOLGSGESCHICHTE


Dank der erfolgreichen Teamarbeit der Projektpartner konnte in weniger als einem Jahr ein neues Katamaran-Design entwickelt und umgesetzt werden, bei dem das komplette Deck im RTM-Verfahren hergestellt wird. BALI CATSPACE-Katamarane sind bereits auf den Weltmeeren und auf Bootsmessen in aller Welt zu sehen. Die Verbundstoffe von SAERTEX sorgen bei der Produktion anderer Katamaran-Modelle von HACO Shipyard ebenfalls für deutliche Zeiteinsparungen.

LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)