Referenz

idb marine Mojito 650 ─ FLAX NCF für Abenteuer auf dem Wasser

Die französische Werft idb marine verbindet mit SAERTEX Flax Gelegen Performance und Nachhaltigkeit im Bootsbau.
 

THE IDEA

idb  marine entwickelte die Mojito 650, ein umweltfreundliches Bootsdesign für die Miniklasse, das mit Flax Gelegen hergestellt wird. Für die französische Werft war klar, dass die Umsetzung der Mojito 650 das Mojito-Konzept im Segment der kleinen Kreuzfahrtschiffe vervollständigen könnte. Das Mojito 650 bietet dem Segler die Leistungen und Stärken des bekannten Mojito-Konzepts mit dem Panoramadach und einem Hubkiel. Dieses neue Boot ist eine intelligente Ergänzung der Mojito-Familie und fördert einen ressourcenschonenden Ansatz in Kombination mit ausgezeichneter Performance.

REINFORCING THIS IDEA

In einem weiteren Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Produktion haben SAERTEX und der französische Partner Terre de Lin eine technische Zusammenarbeit zur Herstellung von Gelegen aus Flachsfasern für das Industriesegment gestartet. Der Zusammenschluss kombiniert das Know-how von SAERTEX in Verstärkungsmaterialien mit der großen Kapazität eines der größten Lieferanten von nachhaltigen Flachsfasern, Terre de Lin.
Diese Flax Gelege bilden die Basis für das Mojito 650 und ermöglichen eine möglichst nachhaltige Produktion. Biobasierte Fasern tragen zur Senkung des Gesamtenergieverbrauchs bei, sind erneuerbar und haben minimale Auswirkungen auf die Umwelt. Diese Eigenschaften stehen im Einklang mit der SAERTEX-Vision " Innovation for a resource-saving future", die einen wesentlichen Beitrag zur Minimierung des globalen Ressourcenverbrauchs leisten soll.

benefits


  1. NCFs aus Flachs haben minimale Auswirkungen auf die Umwelt
  2. Die Verwendung von Flachs trägt zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks bei
  3. Extrem leicht


LEO Infusionsharz

LEO Protection Layer (Topcoat / Gelcoat)

Kernmaterialien (optional)

LEO Verstärkungsmaterial
(Glas / Carbon / Aramid / Hybride)